Witthöft Tennis Akademie Witthöft Tennis Akademie Witthöft Tennis Akademie
Aktuelles / News - Übersicht  

"Bundesfreiwilligendienst" (BFD) ab 01.08. oder 01.09.2017 im TPJ oder TCH!

Wir suchen für unsere Anlage Jenfeld (Tennis Park Jenfeld) und
unsere Anlage Bramfeld (Tennis Club Hanseatic).

Selbständige Erfahrungen im Tennisbereich wären wünschenswert.

Über eine Bewerbung würden wir uns sehr freuen.

Ein telefonischer Erstkontakt mit Auskünften zu dieser angebotenen Stelle ist
unter 0171-213 00 58,
Ansprechpartner ist Kai Witthöft, möglich.
Bewerbungen können an jenfeld@witthoeft.de, Fax 040-670 510 10 oder postalisch
an das Sekretariat
des Tennis-Park Jenfeld e.V., Holsteiner Tor 2, 22043 Hamburg
gerichtet werden.

Basisinformationen zum „Bundesfreiwilligendienst“ (BFD)
Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt, interessierst Dich für Sport,

möchtest etwas bewegen und Dich für andere engagieren?

Dann mach doch ein BFD im Sport
beim Tennis-Park Jenfeld e.V. oder
beim Tennis Club Hanseatic


Was ist ein „BFD“ im Sport?
Der BFD bietet eine gute Chance für freiwilliges gesellschaftliches

Engagement und die Übernahme von Verantwortung. Als Bildungs- und
Orientierungsjahr vermittelt es dabei
Einblicke in ein interessantes Berufsfeld.

Was muß ich dort tun?

Die Tätigkeit der BFDler/innen variieren stark, drehen sich aber alle um die
sportliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie Bürotätigkeiten.

Als Einsatzstellen im Sport kommen Vereine und Sporteinrichtungen in Frage,
die regelmäßig Spiel-, Sport- und Freizeitangebote
für Kinder und Jugendliche
organisieren und sonstige Betreuungsdienste für diese Zielgruppe anbieten.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Werden weitere Infos gewünscht?

Gern stehen wir zur Verfügung!

Bitte setze Dich mit der

Geschäftsstelle des Tennis-Park Jenfeld e.V. und Tennis Club Hanseatic
unter jenfeld@witthoeft.de oder Tel. 040-670 510-0, Fax 040-670 510 10

in Verbindung. 


Ansprechpartner ist Kai Witthöft